Welche Muskeln macht Kajakfahren?

Was ist nicht zu kajak zu lieben? In der Natur, potenziell erleben marine Leben je nachdem, wo Sie sind, ist es schön. Und als ob das nicht Grund genug war, danach zu kommen, ist dein Oberkörper für ein Heck eines Trainings. Ihr Rücken, Schultern, Arme, Hände, Bauch, Brust und besonders Herz sind wichtige Zielgebiete während dieser abenteuerlichen Übung. Sogar eine Stunde Kajakfahren wird mehr Arbeit für diese Muskelgruppen produzieren, als Sie wahrscheinlich in einer einzigen Turnhalle treffen würden.

Der Rückenangriff

Jeder Schlaganfall, den Sie während des Kajaks nehmen, ist eine einarmige Reihe. Bild macht eine einarmige Hantelreihe oder sitzende Kabelreihe, es ist im Grunde die gleiche Bewegung mit einem Paddel. Jeder Schlag arbeitet die Lats in hohem Grade. Während ein Arm rudert, wird der andere eine Strecke und dann eine Kontraktion. Es ist ein effektives Rücken-Training und du kannst bei jedem Tempo oder Variation gehen, das du magst: Sprints, lange Sätze, jeder Zug so schwer wie möglich, breiter Griff oder schmaler Griff.

Felsschultern

Im Allgemeinen, jedes Mal, wenn Sie ein Rücken Workout, werden Sie schlagen die Schultern, vor allem die hinteren Kopf des Deltoideus. Im Falle des Kajaks ist der direkte Einfluss auf die Schultern viel mehr als ein typisches Rücken-Training. Am Ende jedes Schlags muss das Paddel wieder nach vorne kommen. Diese Bewegung überträgt die Last vom großen Lat Muskel bis zu den Schultern. Diese vorwärts kreisförmige Bewegung greift wirklich die hinteren, seitlichen und anterioren Töne an. Wiederum variiert das Tempo und die Breite Ihres Griffs, wie die Muskeln gearbeitet werden.

Waffen und Griff

Wie jedes andere Ruder-Training ist die Bizeps-Arbeit ein Nebenprodukt der Bewegung. Beim Kajakfahren trifft sich der Trizeps auch aktiv. Als ein Arm rudert, schlägt der Bizeps auf dieser Seite, der andere Arm begegnet mit einer Vorwärtsverlängerung, um mehr Drehmoment auf dem Paddel zu erzeugen. Diese Erweiterung beinhaltet viel Trizeps. Wenn der Bizeps und der Trizeps ihr Ding machen, werden Ihr Griff und Unterarme durch Handhabung und Manövrieren des Paddels angegriffen. Wie High-Rep-Pullup-Workouts, werden Ihre Hände müde und Ihre Unterarme werden während einer Kajak-Session getestet werden.

Abs von Stahl

Wie bei allen Rotationsbewegungen sind der Bauch und die Schrägstriche stark engagiert und für Ihre Leistung verantwortlich. Wenn Sie schwache Kernmuskeln haben, viel Glück durch eine anspruchsvolle Kajak-Session mit jeder Art von Stolz. Ihr Stamm, der von der Taille bis zum Hals verläuft, arbeitet ständig in einer Rotations- und Gegendrehung, was zu einer enormen Nachfrage nach Wirbelsäulenstabilisierung und Balance führt. Erwarten auf Kajak ohne Besteuerung Ihr Bauch und Kern ist wie erwartet, ein Auto-Rennen mit einer fehlerhaften Achse zwischen Ihren Rädern zu gewinnen.

Wie die Trizeps-Beteiligung beim Kajakfahren ist auch die Brust beteiligt. Wenn ein Arm zurück rudert, begegnet der andere mit einem Vorwärtsschub, wie eine einarmige Hantelbankpresse. Der interessante Teil ist, dass, wenn Sie eine Reihe machen, Ihre Brustmuskeln tatsächlich arbeiten, um die Schulter zu stabilisieren und ziehen Sie den Arm in, so dass die Brust arbeitet auf beiden Armen gleichzeitig in entgegengesetzten Moden. Und es war nicht offensichtlich, Kayaking ist ein Herz-Atem-Angriff. Ob du sprinst oder kommst, dein Herz und deine Lunge werden in jeder einzelnen Zeile für die Dauer deines Abenteuers getestet.

Herz aus Stahl und Pecs für echtes