Welche Früchte enthalten einen hohen Zuckergehalt und sollten vermieden werden, um Gewicht zu verlieren?

Die überwiegende Mehrheit der Amerikaner hinter sich zu bekommen die beiden empfohlenen Portionen Obst in ihren Diäten jeden Tag, nach registrierten Ernährungsberater Cynthia Sass in “Shape” -Magazin. Wenn Sie gesunde Entscheidungen treffen und Obst in Maßen essen, ist es eine intelligente Ergänzung zu einem Gewichtsverlust Plan und reduziert auch Ihr Risiko, übergewichtig oder fettleibig. Einige Früchte finden Sie im Supermarkt, sind jedoch hoch in Zucker und sind weniger gesunde Optionen.

Obstkonserven

Du solltest nicht zu viel Dose essen, die in Sirup oder in Dosenfrüchten verpackt ist, die vorgesägt worden sind, die registrierte Ernährungsberaterin Leslie Fink. Sirup, ob schwer oder leicht, fügt Zucker (und Kalorien) zu den Früchten hinzu, und das Schälen vor dem Konserven entfernt eine beträchtliche Menge der natürlichen Ballaststoffe der Frucht. Wenn es schwierig ist, frische Früchte zu finden und Obstkonserven zu kaufen, ist Ihre einzige Möglichkeit, Etiketten zu lesen, um Dosenfrüchten zu finden, die in Wasser oder in einem eigenen Saft verpackt sind und sich für ungeschälte, faserreiche Früchte wie Kirschen, Heidelbeeren, Himbeeren entscheiden Oder Brombeeren.

Fruchtsaft

Trinken Fruchtsaft hat die gleiche Wahrscheinlichkeit, einen Beitrag zur Gewichtszunahme wie andere Zucker-gesüßte Getränke, einschließlich Soda, nach der Harvard School of Public Health. In einer Langzeit-Harvard-Studie erhielten die Probanden, die ihren Konsum von Fruchtsaft erhöhten, mehr Gewicht im Laufe der Zeit als diejenigen, die weniger Saft tranken. Ein Problem ist, dass kommerzielle Entsaften Methoden Früchte der meisten seiner Ballaststoffe, die ein Nährstoff, die langsame Verdauung hilft und stimuliert auch Sättigung. Wann immer möglich, entscheiden Sie sich für Gemüse oder ganze Früchte statt Fruchtsaft.

Hoch-Kalte Früchte

Das Essen von frischen oder gefrorenen Früchten ist nicht mit Fettleibigkeit oder Gewichtszunahme verbunden. In der Tat, wenn Sie Obst anstelle von höherkalorienhaltigen Lebensmitteln zu ersetzen, ist Obst positiv mit Gewichtsverlust verbunden. Allerdings Kalorien zählen, wenn Sie versuchen, abnehmen, so ist es sinnvoll, niedrigere Kalorien, niedrigere Zucker Früchte wählen, wenn Sie wählen, was zu essen. Avocados, Bananen und Mangos sind alle relativ hoch in Kalorien, bei 110 bis 250 pro Obst. Beeren haben jedoch die beste Kombination von niedrigen Kalorien und hoher Ballaststoffe. Eine Tasse frische oder gefrorene Brombeeren hat nur 75 Kalorien und 8 Gramm Faser, und 1 Tasse Blaubeeren hat 110 Kalorien und 5 Gramm Faser.

Gesundheitliche Vorteile

Mit jedem Essen Plan, ist die zuverlässigste Weg, um Gewicht zu verlieren ist eine Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln, die in weniger täglichen Kalorien führen, als Sie täglich verbrennen wählen. Weil die Früchte durchschnittlich dreimal die Kalorienzahl pro Portion nicht-stärkehaltigen Gemüse haben, kann es schwieriger sein, Gewicht zu verlieren, wenn Sie mehr als drei Portionen Früchte täglich essen. Du musst keine Früchte von deiner Diät beseitigen, sondern sie einfach nur in Mäßigung essen.