Wann trinken Eiweiß-Shakes für Muskeln?

Beim Versuch, Muskeln aufzubauen, ist es wichtig, eine gesunde Menge an Protein regelmäßig während des Tages zu essen. Allerdings sind zwei der kritischsten Zeiten des Tages, um Protein zu verbrauchen sind am Morgen und nach jedem Ihrer täglichen Workouts. Der Schlüssel ist, die richtige Menge an Protein zu verbrauchen, um Ihre Muskelgewinne zu maximieren, während die Minimierung der Risiken mit dem Verzehr zu viel Protein, einschließlich einer Erhöhung des Körperfetts verbunden sind. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um zu sehen, ob Proteinergänzungen für Sie richtig sind.

Morgen

Proteine ​​sind die Bausteine ​​des Muskelgewebes, so dass es leicht ist, die Bedeutung des Nährstoffs im Muskelaufbau zu sehen. Während Sie schlafen, ist die Menge an Aminosäuren, die körpereigene Form des Proteins, am tiefsten Punkt aufgrund der Tatsache, dass Sie für 12 oder mehr Stunden seit Ihrer letzten Mahlzeit fasten. Deshalb ist es so wichtig, qualitativ hochwertiges Protein zu konsumieren, wenn Sie aufwachen. Überspringen Frühstück insgesamt ist eines der schlimmsten Dinge, die Sie tun können, weil Ihr Körper kann tatsächlich beginnen, brechen Sie Ihre Muskelgewebe für Energie. Dies ist ein Prozess namens Muskelkatabolismus.

Post-Workout

Resistance Training verursacht erhebliche Traumata für Ihr Muskelgewebe, was wünschenswert ist, wenn Sie schauen, um Muskeln aufzubauen. Allerdings müssen Sie Protein sofort nach Ihrem Training zu reparieren und zu bauen dieses abgebrochen Muskelgewebe zu konsumieren. Debra Wein der National Strength and Conditioning Association sagt Einnahme von Protein sofort nach Ihrem Training wird die Muskelsynthese, die den Prozess des Aufbaus neuer Muskelgewebe zu fördern.

Art

Die Tageszeit ist nicht der einzige wichtige Aspekt des Muskelaufbaus mit Protein-Shakes, aber die Art der Protein-Ergänzung ist ebenso wichtig. Am Morgen und nach einem Training braucht dein Körper Protein schnell. So kann die Auswahl einer schnell absorbierenden Proteinergänzung die optimale Wahl sein. Molkeprotein ist eines der am schnellsten absorbierenden Proteinzusätze auf dem Markt. Ei-Protein-Pulver oder ganze Eier, werden auch schnell in den Körper aufgenommen und erreichen Ihre Muskeln schneller als einige Protein-Pulver, wie Casein oder Soja.

Menge

Nach Wein können Sie die Muskelsynthese durch den Verzehr von 15 g Protein nach dem Training fördern. Ernsthafte Athleten können bis zu 30 g oder 40 g nach einer Trainingseinheit benötigen. Die University of Illinois McKinley Health Center empfiehlt 20 g bis 25 g Molkenprotein pro Tag für die allgemeine Gesundheit. Es sagt auch, dass Molkeprotein den höchsten biologischen Wert eines Proteins hat, dh es absorbiert und wird in Ihrem Körper besser verglichen mit jedem anderen Protein verwendet. Nach Helen Kollias, Ph.D., kann Ihr Körper 8 g bis 10 g Molkenprotein pro Stunde aufnehmen. Basierend auf diesen Fakten können Sie davon profitieren, zwei 15 g Protein-Shakes pro Tag zu konsumieren – eine am Morgen und eine nach dem Training.