Vegan vs. vegetarische Ernährung

Bis zu 5 Prozent der amerikanischen Erwachsenen betrachten sich als Vegetarier, nach einer Juli 2012 Gallup-Umfrage und 2 Prozent betrachten sich vegan. Während die beiden Diäten sind ziemlich ähnlich, gibt es wichtige Unterschiede zwischen ihnen, wenn es um Arten von Lebensmitteln gegessen und ernährungsbedingte Bedenken kommt.

Hauptunterschiede

Die meisten Vegetarier und alle Veganer vermeiden Fleisch, Geflügel oder Fisch zu essen. Einige Vegetarier betrachten sich als Pesco-Vegetarier, dh sie essen Fisch, aber vermeiden andere Fleischprodukte oder Pollo-Vegetarier, dh sie verbrauchen Geflügel, aber kein anderes Fleisch. Viele Vegetarier verbrauchen Eier und Milchprodukte, obwohl einige das eine oder andere vermeiden können. Die Veganer enthalten jedoch keine Eier, Milchprodukte, andere tierische Produkte wie Gelatine oder Insektenprodukte in ihrer Ernährung.

Kalzium und Vitamin D

Kalzium hilft, Knochen und Zähne zu stärken, und Vitamin D hilft dem Körper, Kalzium richtig zu absorbieren, so dass beide Nährstoffe wichtig sind. Treffen täglich Kalzium und Vitamin D Anforderungen ist in der Regel härter für Veganer als es für Vegetarier, die Milchprodukte zu konsumieren ist. Vegetarier können genug Kalzium durch Milchprodukte bekommen, und die meisten Kuhmilch wird mit Vitamin D angereichert. Eier enthalten auch Vitamin D. Veganer können diese Nährstoffe immer noch durch Nahrungsquellen erhalten. Einige Soja- und Reismilch, sowie Tofu, sind mit Kalzium angereichert. Getrocknete Früchte sind andere gute Kalziumquellen. Einige Getreide sind mit Vitamin D angereichert. Vitamin D und Kalziumergänzungen können dazu beitragen, alle Mängel aufgrund der Ernährung für Vegetarier und Veganer.

Andere Ernährungsbedenken

Die meisten Omnivoren bekommen genug Protein und Eisen aus dem Fleisch in ihrer Ernährung. Vegetarier und Veganer können sowohl Protein aus Sojaprodukten, Bohnen, Linsen und Nüssen bekommen. Vegetarier erhalten auch Proteine ​​aus Eiern und Milchprodukten. Eisen-Bedürfnisse für Vegetarier und Veganer können mit Lebensmitteln wie dunkelgrüne Gemüse, angereicherte Getreide, Bohnen und Erbsen erfüllt werden. Eines der größten Ernährungsbedürfnisse für Vegetarier und Veganer ist Vitamin B-12. Einige Getreide und Soja-Getränke sind mit dem Vitamin verstärkt, aber einige Veganer und Vegetarier entscheiden sich für eine Multivitamin- oder B-12-Ergänzung.

Diätetische Vorteile

Es gibt verschiedene Meinungen darüber, ob das Essen eine vegetarische oder vegane Ernährung ist gesünder als eine Allesfresser Diät einschließlich Pflanzen, Fleisch und andere tierische Produkte. Diät und Gesundheit insgesamt sind eng miteinander verbunden, und es ist wichtig, eine Diät reich an Obst und Gemüse zu essen und nur sparsam Süßigkeiten und fettige Schnitte von Fleisch zu konsumieren. Ohne Fleisch oder alle tierischen Produkte nicht viel Unterschied in der Gesamt-Sterblichkeitsraten, nach einer Studie 2006 veröffentlicht in “The Proceedings of the Nutrition Society”.