Tony little’s Gazelle Rand Anweisungen

Tony Little Gazelle Edge bietet ein Low-Impact-Unter-und Oberkörper-Training. Die schaumbedeckten Lenker sorgen für Komfort und die extra breiten Fußbühnen bieten Stabilität. Es ist glatt und ruhig und kann bis zu 250 Pfund aufnehmen. Sobald du auf das Gerät gehst, kannst du sofort loslegen, um dein Training zu beginnen. Wenn du zwischen verschiedenen Gleitübungen vorankommen willst, kannst du deinen Schritt oder die Gleitbewegung ohne Unterbrechung erhöhen.

Steh hinter deinem Gazellenrand und lege deine Hände auf die hinteren Stangen. Platzieren und zentrieren Sie jede Ihrer Füße auf einem Fußpedal. Legen Sie Ihre Hände auf die vordere Querstange für Unterstützung.

Stehen Sie aufrecht und bewegen Sie Ihre Füße hin und her in einer glatten, bequemen Gleitbewegung. Langsam loslassen

Verlängere deinen Schritt, da es sich wohl fühlt, die Gleitbewegung zu erweitern.

Beugen Sie die Knie und verlängern Sie Ihren Schritt beim Gleiten, um eine niedrige Gleitbewegung durchzuführen.

Hebe deine Fersen an und steig auf den Zehen, um ein Hochgleiten zu machen. Halten Sie Ihre Fersen während des Gleitens angehoben.

Lehnen Sie sich vor, während Sie gleiten, bis Sie mehr Gewicht in Ihren Armen fühlen. Völlig erweitern Sie Ihre Arme, zwischen den Waffen wechseln.

Fortschritt zu einer Jogging-Bewegung beim Gleiten. Bringen Sie Ihre Arme zu Ihren Seiten und pumpen Sie sie, als ob Joggen.

Legen Sie Ihre Hände in verschiedene Positionen, um die Intensität zu variieren und zu kontrollieren, ob die Übung den oberen oder unteren Körper ausführt. Setzen Sie Ihre Hände auf die vordere Querlatte während der Anfang Gleitübungen. Griff die Griffe in der Mitte für mehr gleiche Arbeit zwischen dem oberen und unteren Körper. Legen Sie Ihre Hände auf die Griffgriffe, um Ihre Oberkörperarbeit zu verringern.