Laufband läuft & plantar Fasciitis

Laufband läuft, im Gegensatz zu Gleis oder Straße läuft, in der Regel nicht erhöhen Ihr Risiko für plantar Fasciitis, es sei denn, Sie konsequent verwenden die gleiche Neigung Einstellung. Die California Podiatric Medical Association empfiehlt, dass Sie die Neigung auf Ihrem Laufband während Ihres Trainings anpassen. Obwohl das Laufen im Allgemeinen wiederholt Stress auf Ihre Fersen und Füße, können Sie Ihr Risiko für Fersenschmerzen und plantar Fasciitis durch das Tragen von geeigneten Schuhen und Stretching Ihre unteren Beine vor der Arbeit zu reduzieren.

Identifizierung

Die Plantar-Faszie verbindet die Ferse mit der Vorderseite des Fußes und unterstützt den Bogen. Die Mayo-Klinik sagt, dass eine entzündete plantare Faszie eine Bedingung namens plantar Fasciitis ist. Symptome sind Fersenschmerzen, am deutlichsten, wenn Sie zum ersten Mal aufstehen am Morgen oder nach einem längeren Zeitraum von Ihren Füßen. Schmerzen von plantar Fasciitis ist eher zu Problemen nach der Übung als während es, nach der American Academy of Orthopädischen Chirurgen verursachen.

Ursachen

MedlinePlus identifiziert Langstreckenlauf, bergauf und läuft auf unebenen Quellen als Faktoren bei Plantar Fasciitis Risiko. Ob Sie auf einer Strecke, einem Trail oder einem Laufband laufen, wiederholter Stress auf der Fersen- und Plantar-Faszie kann zu Entzündungen führen. Andere mögliche Ursachen sind falsche Schuhe, plötzliche Gewichtszunahme oder eine enge Achillessehne. Frauen sind eher gerne Plantar Fasciitis als Männer zu erleben, und Einzelpersonen über 60 Jahre sind ein erhöhtes Risiko für den Zustand, nach der Mayo Clinic.

Prävention / Lösung

Wenn Sie auf einem Laufband laufen, können Sie Ihr Risiko für plantar Fasciitis verringern, indem Sie in einen laufenden Schuh investieren, der für Ihren Gang, Bogen und Pronation richtig ist. Die American Academy of Podiatric Sports Medicine empfiehlt, dass Sie Poly-Baumwoll-Blend-Socken zum Laufen tragen und dass Sie sie für Ihren Schuh passen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Größe zu tragen. Sie sollten auch Ihre Unterschenkel-Muskeln vor dem Laufen auf dem Laufband zu strecken und folgen Sie Ihrem Abkühlen mit einer weiteren 10-minütigen Strecke.

Behandlung

Befolgen Sie den Rat Ihres Arztes über Übungsbeschränkungen während der Behandlung der Plantarfasziitis. Sie sind eher zurück zu Ihrem laufenden Routine, wenn Sie während des Heilungsprozesses ruhen. Plantar Fasciitis kann mit entzündungshemmenden Medikamenten und Ferse Stretching-Übungen, nach MedlinePlus behandelt werden. Icing die Ferse für 10 bis 15 Minuten zweimal am Tag kann Erleichterung von assoziierten Schmerzen. Das Tragen eines Fersenbechers oder eines orthopädischen Einsatzes kann helfen, wie man in der Nacht eine Schiene benutzen kann.

Experten Einblick

Die Qualität Ihres Laufbands beeinflusst Ihre Fußgesundheit. Der amerikanische Rat auf Übung empfiehlt, dass Sie die Gürtel- und Deck-Spezifikationen vor dem Kauf eines Laufbands untersuchen. Ein gutes Deck wird sich biegen und absorbieren Schock, bietet einen wichtigen Schutz für Ihre Beine und Füße. Suchen Sie nach einem Laufband mit einem schlagfesten Deck, einem zweilagigen oder dickeren Gürtel und mindestens einem 1-Zoll-dicken Brett.