Gehen vor oder nach dem Essen

Gehen vor oder nach den Mahlzeiten fördert gesunde metabolische Aktivität, aber zu Fuß, bevor der Körper hat Nahrung enessiert verschiedene chemische Reaktionen als zu Fuß nach dem Körper begonnen hat, verdauen das Essen. Egal ob Sie sich entscheiden, vor oder nach einer Mahlzeit zu gehen, wann immer Sie an körperlicher Aktivität teilnehmen, die für Ihr Alter und Ihren Zustand geeignet ist, erhöhen Sie Ihre allgemeine Gesundheit.

Gehen vor einer Mahlzeit

Gehen innerhalb einer halben Stunde oder so von Essen eine Mahlzeit verringert die Menge an Zucker und Fette, die im Blut nach dem Essen zu akkumulieren, vor allem, wenn sie aus Lebensmitteln mit hohem Protein oder Kohlenhydrate stammen. Körperliche Aktivität stimuliert auch Ihren Stoffwechsel, der Energie und Kalorien verbrennt. Laut einer Studie von 2006, die in “Applied Physiology, Nutrition and Metabolism” veröffentlicht wurde, waren Leute, die vor dem Einlegen von Speisen in den Magen gingen und die hart genug waren, um zu schwitzen, verbrannten mehr Fett als diejenigen, die nach dem Essen gingen.

Rückgang der Appetit

Wenn Sie sich in einer moderaten bis strengen Aktivität, Appetit neigt dazu, sofort zu verringern aufgrund der Erhöhung der Körpertemperatur. Wenn der Körper wärmer als normal ist, konzentriert er sich darauf, diese Temperatur zu senken, um die Homöostase zu erhalten. Appetit und Verdauung werden vorübergehend gedrückt, bis der Körper nicht mehr durch Hitze beansprucht wird. Allerdings, sobald du kühler bist, kehrt Appetit zurück. Also, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, gehen vor einer Mahlzeit könnte dazu beitragen, Ihre Aufnahme von Lebensmitteln, vor allem, wenn Ihr Spaziergang produziert eine signifikante Erhöhung der Innentemperatur.

Gehen nach einer Mahlzeit

Je nachdem, wie viel Nahrung Sie verbrauchen, das Engagement in leichten oder moderaten Gehen ist eine hervorragende Möglichkeit, um diesen Stoffwechsel zu rev ​​und verbrennen diese Kalorien, sowie dazu beitragen, Muskel-und Herzgesundheit. Allerdings ist ein lebhaftes Gehen nicht nach dem Verzehr einer schweren Mahlzeit vorgeschlagen, weil der Körper versucht, eine große Masse von Nahrung zu verdauen, während kräftig zugleich gehen. Dies führt dazu, dass die Blutversorgung sich selbst überfordert, was das Herz zwingt, mit der doppelten Rate zu spielen. Warten Sie etwa 45 Minuten bis zu einer Stunde zu Fuß nach großen Mahlzeiten.

Hilfe für Schlaflosigkeit

Menschen, die Schwierigkeiten haben, einzuschlafen, können nach dem Abendessen einen Spaziergang machen. Dies ist, weil die Chemikalien benötigt, um Schlaf zu induzieren sind Nebenprodukte der Stoffwechsel-Aktivität, vor allem, wenn Zucker für Energie verbrannt wird. So je mehr Zucker bei der Durchführung körperlicher Aktivität verwendet wird, desto mehr dieser Schlaf-Chemikalien produziert werden. Darüber hinaus leichte Aktivität wie das Gehen hat auch bewiesen, zu verringern oder sogar beseitigen Abend Essen Heißhunger.